cliparts vs. handmade

Ein Bleistift-Scribble - also eine schnelle Skizze - bildet bei mir immer die Grundlage für weitere Layouts.
Feilt man weiter daran herum, wird schließlich eine Illustration draus.

Natürlich ist es bequemer und günstiger auf fertige Cliparts zurückzugreifen - schließlich macht das der Wettbewerber genauso. Allerdings machen Sie sich damit auch genauso austauschbar. Wollen Sie das?
Sie können individuelle Illustrationen zum Beispiel in Grußkarten, Unternehmenspräsentationen, Fachbüchern, Online-Games, Kurzfilmen oder tatsächlich auch für Taucherstempel einsetzen.

 

Interesse?

Was ist die Summe aus 5 und 4?
Printwerbung

Print ist tot ...

...wir kommunizieren nur noch digital.

weiterlesen

Auf die Zielgruppe kommt es an

... und darauf, was der Kunde braucht!

weiterlesen

3D macht doch unser Konstruktionsbüro

...aber sollten die nicht eigentlich Ihre Produkte konstruieren?

weiterlesen