Das große Problem digitaler Kommunikation (sowie aller digitalen Güter) ist die fehlende Wertschätzung der Adressaten. Individuell gestaltete und hochwertig produzierte Drucksachen vermitteln unterschwellig ein Gefühl von Vertrauen und Zuverlässigkeit. Über die visuelle Gestaltung hinaus haben Designer und Kunden hier auch die Möglichkeit, mit der Haptik unterschiedlicher Materialien zu arbeiten und sich so von der Masse abzuheben.

Der Papierverbrauch steigt übrigens laut einer Untersuchung der Firma Xerox seit Verkündigung des "papierlosen Büros" jährlich um ca. 20%.

 

Interesse?

Was ist die Summe aus 9 und 5?

Auf die Zielgruppe kommt es an

... und darauf, was der Kunde braucht!

weiterlesen

3D macht doch unser Konstruktionsbüro

...aber sollten die nicht eigentlich Ihre Produkte konstruieren?

weiterlesen

Illustration

Die Kuh muss vom Eis ...

... an der Illu soll es nicht scheitern.

weiterlesen